Das Konzert mit Herbert Knebels Affentheater wurde jetzt nach Bestwig verlegt.

Aus organisatorischen Gründen wird Herbert Knebels Affentheater mit seinem Musikprogramm „Rocken bis qualmt“ am Freitag, 04. Mai 2018 ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) ins Bestwiger Rathaus verlegt. Herbert Knebel ist die bekannteste fiktive Figur des Kabarettisten Uwe Lyko. Er gilt als König des Ruhrpotthumors. Wie Insider wissen, lebt Herbert Knebel mit seiner Frau Guste in Essen. Er arbeitete als Bergmann und ist nun Frührentner. Mit seinen Freunden Ernst Pichel (Martin Breuer, Bass), Ozzy Ostermann (Georg Göbel-Jakobi, Gitarre) und dem „Trainer“ (Detlef Hinze, Schlagzeug) gründete er die Band Herbert Knebels Affentheater. Die vier Jungs von der Rentnerband haben sich vor allem auf Coverversionen bekannter Musikstücke der letzten Jahrzehnte spezialisiert.

Weiterlesen: Konzertverlegung: Herbert Knebels Affentheater ins Bestwiger Rathaus verlegt
Tags: Kulturring  

aktuell notiz

Nach neun Jahren an der Spitze der Junge Union im Stadtgebiet Olsberg hat Miguel Wahle (30) sein Amt an Ira Sangermann aus Assinghausen abgegeben. „Wir haben viel erreicht. Anträge an den Stadtrat, Fahrten und zahlreiche Aktionen sind in den letzten Jahren gelaufen. Besonders stolz können wir allerdings auf die Arbeit unserer Ortsverbände sein. Engagiert euch weiterhin, wo ihr nur könnt“, resümierte der scheidende Vorsitzende auf der Mitgliederversammlung am vergangenen Samstag, dem 14. April 2018 in Assinghausen. Unter den eingeladenen Gästen befanden sich neben vielen Mitgliedern des Stadtrats auch die CDU-Stadtvorsitzende Hiltrud Schmidt sowie der örtliche Landtagsabgeordnete Matthias Kerkhoff.

Weiterlesen: Ira Sangermann neue Vorsitzende der JU in der Stadt Olsberg
Tags: Junge Union  

20170408 hundrennen

Am 13. Mai 2018 findet das 12. Hunderennen der Strunzertaler Pfoten e.V. zum zweiten Mal auf dem Vereinsgelände in Bigge an der Industriestrasse statt. Hunde unterschiedlicher Grössen und Rassen haben die Möglichkeit, sich hier gegeneinander zu messen. Starten können alle Hunde ab einem Alter von 6 Monaten, die gesund, geimpft und haftpflichtversichert sind, unabhängig von Rasse oder Grösse. Die Hunde werden in 4 Klassen, je nach Größe eingeteilt und laufen einzeln unterschiedlich lange, abgezäunte Strecken. Neu ist die Seniorenklasse für Hunde ab 9 Jahren. Der Besitzer entscheidet selbst, ob der Hund als Senior läuft. Die Strecke für alle Senioren ist 50 m lang.

Weiterlesen: 12. Hunderennen der Strunzertaler Pfoten e.V.

kolpingk

Wie in anderen Ortsteilen auch, findet am kommenden Samstag, 21. April 2018, die „Aktion Rumpelkammer“ statt, die in Bigge von der örtlichen Kolpingsfamilie durchgeführt wird. Hierfür wurden bereits Informationszettel als auch Kleidersäcke an alle Haushalte verteilt. Sollten Kleidersäcke in nicht ausreichender Menge vorhanden sein, können weitere Kleidersäcke aus der St.-Martinus Kirche mitgenommen werden. Sie liegen im hinteren Bereich der Kirche aus. Die Aktion ist ein Aufruf, den eigenen Haushalt von Altkleidern und Altpapier zu entrümpeln. Die „Spenden“ können am kommenden Samstag bequem an die Straße gestellt werden. Das Altpapier / die Altkleider werden dann im Laufe des Vormittags ab 8 Uhr eingesammelt. Die Kolpingsfamilie Bigge möchte darauf hinweisen, dass das Altpapier gut verschnürt, zu leichten handlichen Bündeln an die Straße gestellt werden soll. Dies erleichtert den freiwilligen Helfern das Einsammeln. Für die Altkleider gilt, dass es sich hierbei um brauchbare, saubere Kleidungsstücke handelt.

Weiterlesen: Entrümpelungsaktion für einen guten Zweck - Aktion Rumpelkammer

vdk nrw

Eine Fahrt bietet der VdK am 16. Juni an. Im Freilichtmuseum Detmold fühlt man sich in fast vergessene Zeiten zurückversetzt. Über 100 Fachwerkgebäude mit historischen Einrichtungen zeigen 500 Jahre westfälischer Alltagskultur. Die historischen Häuser wurden originalgetreu wieder errichtet und vermitteln einen Eindruck, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. In den Werkstätten kann man dem Fotografen, Schmied, Bäcker oder Töpfer bei der Arbeit zusehen. 

Weiterlesen: VdK Ortsverband Olsberg fährt am 16. Juni 2018 in das Freilichtmuseum Detmold
Tags: VdK  

logo stadt 2017 350

Ideen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger sind gefragt: In einer Bürgerversammlung am Donnerstag, 19. April 2018, um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses werden die Entwürfe zum Kneipp-Erlebnispark erstmals in der Öffentlichkeit vorgestellt. Dort können bereits jetzt im frühen Planungsstadium alle Interessierten auch über die bisherigen Planungen diskutieren. Gefördert wird das Projekt mit 1,68 Millionen Euro durch die Europäische Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und durch das Land Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen: Bürgerversammlung: Pläne für Kneipp-Erlebnispark werden öffentlich vorgestellt und diskutiert
Tags: Kneipp  

Der Orthopädie-Schuhmacher ist einer von mehr als 30 Ausbildungsberufen im Josefsheim. Die gesamte Angebotspalette können die Besucher beim Tag der offenen Tür am 21. April kennenlernen. Foto: Britt Schilling

Eine gute Ausbildung ist die Basis für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben, ein Arbeitsplatz die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben – das gilt natürlich auch für Menschen mit Behinderung. Das Josefsheim Bigge bietet ihnen vielfältige Möglichkeiten: Ausbildung in mehr als 30 Berufen, individuelle Qualifizierung und behindertengerechte Arbeitsplätze in der Werkstatt für behinderte Menschen, differenzierte Wohnangebote für Menschen aller Altersgruppen, den ambulanten Dienst JOVITA, die Kita Sonnenschein und begleitende Fachdienste wie Sozialarbeiter oder einen Job-Coach. Die ganze Palette der Angebote und Dienstleistungen können Interessierte beim Tag der offenen Tür am Samstag, dem 21. April 2018, von 10 Uhr bis 16 Uhr kennenlernen. Es gibt begleitete Führungen durch die einzelnen Bereiche, die Besucher können das Josefsheim aber auch auf eigene Faust kennenlernen. Die Mitarbeiter der Fachdienste stehen für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung.

Weiterlesen: Tag der Offenen Tür im Josefsheim
Tags: Josefsheim  

aktuell notiz

Seit dem 12. April 2018 ändert die Futterterrine der Strunzertaler Pfoten e.V. den Öffnungstag von Mittwoch auf Donnerstag. Kunden haben von nun an die Möglichkeit ihre Futterspenden an jedem 2.und 4. Donnerstag eines Montats in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr abzuholen. In der Zeit werden auch Spenden entgegen genommen und Neukunden können sich registrieren lassen.

aktuell notiz

Am Donnerstag, dem 14. April 2018 findet im Erikaneum eine Bildpräsentation statt. Hans-Martin Köster zeigt Bilder über Olsberg und seine Dörfer. Los geht's um 18 Uhr in der Cafeteria der Seniorenresidenz. Der Vortrag wird ca. 45min dauern.
Tags: Erikaneum  

Unterkategorien

Hier gibt es Informationen und Berichte rund um die Lokalpolitik.

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt