Patrick Wagner (l.) und Martin Schmitte (Mitte... ;o)) wurden von Dominik Flügge mit dankenden Worten verabschiedet. Foto: bigge-onlineFleißig drehte sich am vergangenen Sonntag, 19. März 2017, das Vorstandskarussell in der Frühjahrsgeneralversammlung der St.Sebastian-Schützen. Mit Martin Schmitte und Patrick Wagner verabschiedeten sich dabei zwei langjährige Vorstandsmitglieder. Geschäftsführer Martin Schmitte stellte sich nach 14 Jahren nicht mehr zur Wahl. Sogar 18 Jahre lang hatte sich Patrick Wagner, der lange Jahre als Geschäftsführer und zuletzt als Hausvorstand tätig war, ehrenamtlich für die Bigger Schützen eingesetzt. Ihnen galt ein besonderer Dank von Major Dominik Flügge und den anwesenden gut 100 Schützenbrüdern. Als Hauptmann wurde Gerhard Schültke im Amt bestätigt und Jakob Kosowski wird weiterhin die Festzüge als Schellenbaumträger anführen. Der bisherige Rendant Edgar Stuhldreher wurde von der Versammlung einstimmig als neuer Geschäftsführer bestätigt.

Weiterlesen: Schützen drehen am Vorstandskarussell: Zwei langjährige Vorstandsmitglieder scheiden aus, Edgar...

hsl wasser logo 150

Wasser ist Leben. Rund 122 Liter Trinkwasser täglich verbraucht im Durchschnitt ein Mensch in Deutschland. Dafür, dass es zuverlässig und in kontrollierter Qualität aus dem Hahn strömt, gibt es in Deutschland die Trinkwasserversorger. Sie stehen mit ihrem Wissen, mit ihrer Kompetenz dafür ein, dass Trinkwasser Vertrauenssache ist. Doch auch jeder Einzelne kann etwas für die Qualität und die Sauberkeit des Wasserkreislaufs tun - indem er Abfallstoffe richtig und nicht über die Toilette entsorgt. Darauf weist das heimische Kommunalunternehmen Hochsauerlandwasser GmbH (HSW) zum Welttag des Wassers am 22. März hin. Hintergrund: „Für reines und qualitativ hochwertiges Trinkwasser ist sauberes Rohwasser eine erste und sehr wichtige Voraussetzung“, weiß Robert Dietrich, Technischer Geschäftsführer der HSW.

Weiterlesen: Das Klo ist keine Mülltonne - Hochsauerlandwasser informiert

Eine Übersicht der Orte, an denen eine Kneippfigur geplant ist. Die Standorte können noch leicht variieren. Darstellung: Helmut Schmücker, Fachwelt Olsbergbigge-online fragt nach: wie u. a. auch bei bigge-online berichtet, werden nach der Präsentation im Juni 2017 lebensgroße Figuren des Pfarrer Kneipp im Stadtgebiet aufgestellt. Einige Nachfragen zu den geplanten Standorten haben auch uns erreicht. Für uns Grund genug, beim Initiator der Figuren, dem Vorsitzenden der Fachwelt Olsberg, Helmut Schmücker, nachzufragen. Etwa vierzehn der 1,80m großen Figuren sind zwischen dem Kreisverkehr in Bigge-West und der Konzerthalle geplant.

Weiterlesen: bigge-online fragt nach: Standorte der geplanten Kneipp-Figuren
Tags: Kneipp  

Felix Liesen (2.v.r.) freut sich zusammen mit Thomas Göddecke (r.) von der Kolpingsfamilie, Sandra Körner vom TSV und Dominik Flügge von der Bigger Schützenbruderschaft., Die Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“ hat den Wettbewerb „Olsbergs Beste – Ehrenamtspreis für junge Leute“ ins Leben gerufen. Hierbei werden junge Menschen im Alter von 15 – 21 Jahren prämiert, die sich in besonderem Maße ehrenamtlich engagieren. Am Samstag, 18. März 2017, wurde der Preis erstmalig vergeben. Olsbergs Bester ist mit Felix Liesen ein Bigger. Er wurde von gleich drei Vereinen, für die er sich außerordentlich engagiert, vorgeschlagen: Die Schützenbruderschaft St. Sebastian Bigge, die Kolpingsfamilie Bigge und die Handballabteilung des TSV Bigge-Olsberg profitieren von Felix‘ großem ehrenamtlichen Einsatz und haben ihn gemeinsam für den Preis ins Rennen geschickt.

Weiterlesen: Ein Bigger ist "Olsbergs Bester"

Mitgliederversammlung von bigge-online e.V.bigge-online in eigener Sache: Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung von bigge-online e.V. konnte Vorsitzender Christian Fischer berichten, dass mittlerweile über 50% der bigge-online-Webseiten-Besucher über Smartphones und Tablets zu den Seiten gelangten. Ein Trend, den die „Macher“ der Seite in ihrer täglichen Arbeit mit Fotos und vielen eigenen Texten durchaus berücksichtigen. Auch der Social-Media-Bereich findet großes Interesse: die Facebook-Seite zählt aktuell 964 Follower, die sich dort zahlreich „mal eben kurz“ über das lokale Geschehen in Bigge informieren.

Weiterlesen: bigge-online e.V.: digitales Archiv in Planung

Der Spielmannszug in früheren Zeiten.Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Bigge-Olsberg feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Und so beginnt die musikalische Saison mit einem großen Fest für Jedermann: Am Samstag, 25. März 2017, wird der Geburtstag gebührend gefeiert. Der Verein lädt bei freiem Eintritt ein zum Jubiläumskonzert. Geboten wird ein Programm aus „alten“ bekannten, sowie neuen modernen Stücken. Der Musikverein Wulmeringhausen rundet das Konzert als Gastverein ab. An diesem Abend werden auch verdiente Spielleute durch den Volksmusikerbund geehrt.

Weiterlesen: 90 Jahre Spielmannszug: Jubiläumskonzert in der Schützenhalle

Ende März in Bigge zu Gast: Norman Keil. Foto: Veranstalter

Am Freitag, dem 31. März um 20 Uhr ist Norman Keil auf Einladung des KulturRing Olsberg im Kultur- und Eventbahnhof „Linie 73“ in Bigge zu Gast. Schon sein Name ist so kantig, geerdet und direkt wie auch die Lieder des 36jährigen Singer/Songwriters. Jetzt in Gießen lebend, verarbeitete Keil u.a. seine persönlichen Erlebnisse wie den Fall der Mauer, das Übersiedeln nach Westdeutschland als 10-jähriger in Liedern wie „Springen in die Nacht“, welches mittlerweile auf seinen Konzerten euphorisch gefeiert wird und auch aus den Wingenfelder-Livesets nicht mehr wegzudenken ist. Als Gitarrist bei den Wingenfelder-Brüdern- die große Sauerländer “Fury in the Slaughterhouse“ - Fangemeinde weiß das natürlich- machte Norman Keil sich einen Namen. Als Solokünstler gehört er zu den aufregendsten, sehenswertesten Geheimtipps innerhalb der deutschsprachigen Musiklandschaft.

Weiterlesen: Norman Keil und Nadine Fingerhut zu Gast in Linie 73

Wappen transparent

Die Dorfgemeinschaft Bigge lädt für Donnerstag, dem 23. März 2017, 19:00 Uhr, zu ihrer diesjährigen Jahresversammlung in den Gasthof Canisius "Schiffchen" ein. Neben den Berichten des Vorstandes über die Vereinsaktivitäten stehen u.a. die Wahl einer/eines zweiten Vorsitzenden, einer/ eines Geschäftsführer/in sowie einer/s Kassierer/in auf der Tagesordnung. Alle Mitglieder - und solche die es werden wollen - sind herzlich eingeladen.

aktuell notiz

Die jährliche Generalversammlung des TC Bigge-Olsberg findet in diesem Jahr am Freitag, den 07. April 2017 statt. Alle Mitglieder des Tennisclubs Bigge-Olsberg sind für 19:30Uhr in das Clubhaus "In der Ramecke" eingeladen. Im Mittelpunkt der Generalversammlung werden die Vorbereitung auf die Sommersaison 2017, sowie die anstehenden Umbauarbeiten am Clubhaus und an der Platzanlage stehen. Darüber hinaus stehen Neuwahlen zum 2. Vorsitzenden sowie zum Jugendwart an.

Unterkategorien

Hier gibt es Informationen und Berichte rund um die Lokalpolitik.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

90 Jahre Spielmannszug

Der Spielmannszug Bigge-Olsberg feiert am 25.3.2017 Jubiläum

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv