wk2006150Am Sonntag, 17. Dezember 2006, findet das Weihnachtskonzert des Musikvereins Eintracht statt. Sicherlich wieder ein Muss für alle Musikfreunde! Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für den Bigger Kindergarten und die Jugendarbeit des Vereins gebeten. Einen Einblick in das Programm gibt Dirigent Christian Steinmeier in seinem Vorwort:

"Liebe Musikfreunde,

ehe man sich versieht, neigt sich das Jahr 2006 dem Ende zu und mit ihm auch die diesjährige Konzertreihe des Musikvereins "Eintracht" Olsberg. Konzerte, Schützenfeste und andere Auftritte, wie der beim Kreiswertungsspiel in Sundern, liegen bereits hinter uns.

wk2006250Nach unseren Konzerten im Frühjahr und Herbst rüsten sich die beiden großen Orchester des Musikvereins nun für einen würdigen Jahresabschluss, den wie jedes Jahr das Weihnachtskonzert bilden soll. Auch wollen wir uns mit diesem Konzert am 17.12. zum Ende des Jahres bei unserem treuen Publikum bedanken, das uns durch dieses Jahr begleitet hat. Was ist schon das beste Orchester ohne jemanden, der ihm zuhört?

Im Hinblick auf das Programm versuchen wir wieder jeden Geschmack zu bedienen. So wird das große Blasorchester den ersten Teil mit einer herrlich weihnachtlichen Originalkomposition von Steven Reineke beginnen: "Sedona". Lassen Sie sich von den wunderbaren Melodieführungen verzaubern. Im Anschluss gibt es mit "Echoes of an Era" einen feinfühlig arrangierten Querschnitt aus den schönsten Songs der "Beatles" zu hören, die vor über 40 Jahren ihren musikalischen Siegeszug um die Welt in Hamburg begannen. Für die Liebhaber der Klassik halten wir Johann Sebastian Bachs "Arioso" bereit.

Des Weiteren können Sie sich davon überzeugen, dass Charles Spencer Chaplin (wohl besser bekannt als Charlie Chaplin) nicht nur ein herausragender Schauspieler war, sondern auch großes kompositorisches Talent hatte. Mit einfachsten Mitteln schaffte er es schon zur Zeit der Stummfilme große Emotionen zu erwecken. Unter Beweis stellt dies Marcel Peeters in seiner einzigartigen Zusammenstellung "Charles Chaplin".

Einen weiteren Höhepunkt des ersten Teils stellt der Auftritt der Alphorngruppe Willingen dar. Die großen Instrumente mit Ihrem wohligen Klang werden die weihnachtliche Note des Konzerts noch einmal unterstreichen. Erleben Sie die Alphorngruppe sowohl solistisch als auch im Zusammenspiel mit dem großen Blasorchester.

Der zweite Teil wird vom Jugendorchester des Musikvereins unter der Leitung von Marc Kieseheuer eröffnet. Als erstes wird hier das bekannte ?Trumpet Tune and Air? von Henry Purcell erklingen, bevor unsere Nachwuchsmusiker mit dem Gesangssolo "Ich gehör nur mir" aus "Elisabeth", gesungen von der jungen Solistin Alexandra Passon, einen Abstecher in die Welt des Musicals unternehmen. Der "Weihnachtsruf" von Wim Stalmann verarbeitet das Weihnachtslied "Herbei, O Ihr Gläubigen" und bildet zusammen mit der Variation über "Es ist ein Ros entsprungen" den Abschluss der Stücke des Jugendorchesters. Im Anschluss erklingen noch einmal bekannte Weihnachtslieder, intoniert vom großen Blasorchester des Musikvereins.

Wie auch in den Jahren zuvor ist der Eintritt beim Weihnachtskonzert frei. Wir möchten lediglich um eine kleine Spende für den Kindergarten Bigge und unsere Jugendarbeit bitten. Wie gewohnt ist das Konzert eine Gemeinschaftsveranstaltung der Schützenbruderschaft St. Michael Olsberg und des Musikvereins "Eintracht". Ihr erfahrener Begleiter durch das Programm wird Dietmar Vollmer sein, Beginn ist um 17 Uhr in der Konzerthalle Olsberg.

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen! Bis es soweit ist wünsche ich Ihnen eine schöne Adventszeit, und - sollten wir uns nicht mehr persönlich sehen - ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Start in das Jahr 2007.

Viele Grüße,

Ihr

Christian Steinmeier, Dirigent des Großen Blasorchesters"

WM-Tippspiel

Bigger WM-Studio

Bigger WM-Studio 2018

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt