Bigge onLine

Einer ist über den Bereitschaftsdienst immer ansprechbar: Die Pastöre im Pastoralverbund Bigge-Olsberg. V.l. Pastor Burkhard Sudbrock, Pfarrer Richard Steilmann, Pastor Antoni Soja und Pastor Christian Laubhold.Der Pastoralverbund Bigge-Olsberg richtet einen seelsorgerischen Bereitschaftsdienst ein: Unter der zentralen Telefonnummer 0171 2697680 kann zukünftig an 7 Tagen in der Woche rund um die Uhr ein Geistlicher erreicht werden. Es gibt Situationen, in denen eine seelsorgerische Begleitung dringend benötigt wird - beispielsweise, wenn eine unvorhergesehene Sterbesituation eintritt. Damit die Suche nach einem Geistlichen dann nicht zu einer weiteren Belastung wird, kann über die zentrale Nummer in jedem Fall ein Pastor erreicht werden. Den Dienst übernehmen die vier Pastöre im Pastoralverbund: Pastor Burkhard Sudbrock, Pastor Christian Laubhold, Pastor Antoni Soja und Pfarrer Richard Steilmann.


„Unser Angebot richtet sich an seelsorgerische Notfälle, wie die Sterbebegleitung, Krankensalbung oder wo sonst dringend geistlicher Beistand benötigt wird. Wir können und wollen damit aber nicht die Angebote der Telefonseelsorge, die man in persönlichen Ausnahmesituationen unbedingt unter 0800 111 0 111 kontaktieren sollte, ersetzen“, so Frank Kahlenberg, Verwaltungsleiter des Pastoralverbunds im Gespräch mit bigge-online.

Auch dient die neue Nummer nicht für Terminvereinbarungen oder das Bestellen von Messintentionen. Hier sind weiterhin ausschließlich die Pfarrbüros während der üblichen Ansprechzeiten – welche ihr bspw. in den Pfarrnachrichten findet – zuständig.