Bigge onLine

Auf die Clubmitglieder warten spannende Abenteuer im Museum. Foto: Julia Gehrmann Nach den Herbstferien startete im Sauerland-Museum der Kinderclub. Gemeinsam mit der Oberstufen-Schülerin Mia Bücher verbringen die Clubmitglieder von November bis April sechs spannende Nachmittage im Museum. Los ging es bereits am 6. November mit einer gruseligen Führung in der Dunkelheit. Mit einer Taschenlampe in der Hand erkundeten die Museumskinder ihr Clubhaus. Sie begegneten einem 80.000 Jahre alten Höhlenbären, trafen im historischen Kellergewölbe einen für den Kampf ausgestatteten Ritter samt seinem Steitross und stiegen über eine knarzende Treppe hinauf in einen alten, dunklen Wachturm. Zum Abschluss der kleinen Nachtwanderung trafen sich alle Museumskinder zu einer Geschichte im schummrigen Steinzeitzelt. Im Dezember werden die Kinder künstlerisch aktiv:


Nach einem Besuch der aktuellen Expressionismus-Ausstellung probieren sie verschiedene Drucktechniken aus. Das schönste Werk wird mit einem Passepartout kunstvoll in Szene gesetzt.

Weiter geht es im Januar mit den verschiedenen Wohnstätten der Steinzeit. Hier werden kreative Steinzeitzelte aus Leder, Moos und Stöcken gebaut. Im März folgt ein Ausflug ins Mittelalter. Durch einen mittelalterlichen Wehrturm geht es an der Stadtmauer entlang bis zum ehemaligen Torhaus. Wer früher durch dieses Tor schritt, betrat die stattliche Burg. In der Verkleidung der Ritter und Burgfräuleins stürmen die Clubmitglieder die Burg. Nachdem alle Bereiche der Burg erobert sind, geht es zurück ins Museum, wo kleine Ritter zum Kampf für das große Gefecht gebastelt werden.

In der Walpurgisnacht am 30. April werden mit selbstgemachten flatternden Windgeistern alle Dämonen aus dem 400 Jahre alten Gebäude vertrieben und zum Abschluss erhalten die Kinder einen Blick hinter die Kulissen. Sie begleiten den Museumstechniker in den Tiefkeller, erkunden das Depot und werkeln in der echten Museumswerkstatt.

Die Clubmitgliedschaft kostet 20 Euro und richtet sich an Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Alle teilnehmenden Kinder erhalten einen Clubausweis. Für jede Aktion, an der sie teilnehmen, erhalten sie einen Museumsstempel. Weitere Infos und Anmeldung unter 02931 94 4444, über die Homepage www.sauerland-museum.de oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!