Bigge onLine

dashboard hsk biggeonline 211203Vor dem Wochenende am Freitag, 3. Dezember 2021 (Stand 9 Uhr), meldet der Hochsauerlandkreis 83 Neuinfizierte und 70 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 182,6 (Stand 03. Dezember, 0 Uhr). Die Landes-Inzidenz liegt bei 288,1, während sie bundesweit bei 442,1 liegt. Aktuell gibt es 719 Infizierte. Stationär werden 21 Personen behandelt, zehn intensivmedizinisch und davon werden sechs Personen beatmet. Vom Infektionsgeschehen sind aktuell ein Krankenhaus, zwei Pflegeeinrichtungen, zwei Einrichtungen der Eingliederungshilfe, zwei soziale bzw. medizinische Einrichtungen, 44 Schulen sowie sieben Kindertagesstätten betroffen. Dabei kann es sich jeweils um einzelne Fälle handeln. Alle 719 infizierten Personen verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden:


Arnsberg (181), Bestwig (26), Brilon (112), Eslohe (8), Hallenberg (16), Marsberg (125), Medebach (9), Meschede (61), Olsberg (38), Schmallenberg (51), Sundern (53) und Winterberg (39).

(Aktualisiert, 3.12., 16:20) Ab dem 4. Dezember gilt eine neue Coronaschutzverordnung. In den Bund-Länder-Gesprächen vom Donnerstag wurden neue Maßnahmen, wie 2G im Einzelhandel oder auch Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte beschlossen. Dies wird mit der neuen Verordnung nun umgesetzt.

Auch haben wir über Impfangebote berichtet.