Bigge onLine

hsk logo 2020kDas Land NRW hat am Montag, den 13. September 2021 die Förderrichtlinie zur Wiederaufbauhilfe für Betroffene der Hochwasserkatastrophe veröffentlicht. Im Hochsauerlandkreis sind folgende Städte und Gemeinden von Hochwasserschäden betroffen: Arnsberg, Brilon, Eslohe, Marsberg, Meschede, Schmallenberg und Sundern. Ab Freitag, 17. September 2021, können Anträge für Aufbauhilfen für Privathaushalte und Unternehmen der Wohnungswirtschaft, für Unternehmen, für Betriebe der Land- und Forstwirtschaft, für Fischerei und Aquakultur und für den Wiederaufbau der Infrastrukturen in den Kommunen eingereicht werden. Parallel bietet dazu das Land NRW eine Servicehotline für geschädigte Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen ab Dienstag, 14. September, an.

Ein Muster eines Stimmzettels.

Der Kandidat für den Deutschen Bundestag Friedrich Merz ist am Samstag, den 18. September 2021 von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr in Olsberg am Infostand der CDU. Sie finden uns beim Kreisverkehr – Kirche Olsberg. Friedrich Merz freut sich auf viele interessante Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern.

corona logo 2Am Freitag, 17. September 2021 (Stand 9 Uhr), meldete das Kreisgesundheitsamt 34 Neuinfizierte und 28 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 63,3 (Stand 17. September, 0 Uhr). Aktuell gibt es 298 Infizierte. Insgesamt zählt der Hochsauerlandkreis 10.610 Genesene,  204 Sterbefälle und somit 11.112 bestätige Corona-Fälle. Stationär werden elf Personen behandelt, drei Personen werden intensivmedizinisch betreut und beatmet.
Die 298 infizierten Personen verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden:

Dashboard HSK bigge online 210916Am Donnerstag, 16. September 2021 (Stand 9 Uhr), sind 32 Neuinfizierte und 35 Genesene in der Statistik der Kreisgesundheitsamtes. Damit sind es aktuell 292 Infizierte. Die 7 Tages-Inzidenz ist erneut leicht gesunken und beträgt 73,4 (Stand 16. September, 0 Uhr). Stationär werden 12 Personen behandelt, 4 werden intensivmedizinisch behandelt und 2 Personen werden beatmet. 

polizei hskAm Dienstag, 14. September 2021, meldete sich um kurz vor 21 Uhr eine Zeugin bei der Polizei und gab an, dass sie auf der K 15 zwischen Altenbüren und Olsberg von einem zivilen Fahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit überholt worden sei.

Dashboard HSK bigge online 210915Am Mittwoch, 15. September 2021 (Stand 9 Uhr), meldet der Hochsauerlandkreis 30 Neuinfizierte und 67 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 77,2 (Stand 15. September, 0 Uhr).
Insgesamt gibt es aktuell 295 Infizierte. Stationär werden 12 Personen behandelt, davon 5 intensivmedizinisch und 3 Personen davon werden beatmet. Die Infizierten verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden:

Stark verrußt sind die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr. Die Fahrzeughalle wurde ebenfalls schwer in Mitleidenschaft gezogen. Foto: Edgar Schmidt100 Feuerwehrleute waren am vergangenen Montag am Feuerwehrgerätehaus in Bigge im Einsatz. Kurz nach Mittag wurde ein Brand festgestellt. Flammen schlugen aus einem der Tore, der Schlauchwagen SW2000 - übrigens ein Landesfahrzeug des Katastrophenschutzes das in Olsberg stationiert ist - stand im Vollbrand.

corona logo 2Ausnahmsweise die heutige Corona-Meldung ohne Dashboard: Am Dienstag, 14. September 2021 ( Stand 9 Uhr), meldet das Kreisgesundheitsamt 19 Neuinfizierte und 75 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 78,8 (Stand 14. September, 0 Uhr). Es gibt es aktuell 332 Infizierte. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt nun 11.016.

Ein Blick in die Räume des DRK in der Mittelstraße in Bigge. Foto: bigge-online

Die fünf DRK Kindertageseinrichtungen Brilon, Brilon-Thülen, Obermarsberg, Olsberg-Assinghausen und Winterberg sowie die DRK Großtagespflegen Olsberg und Winterberg nehmen ab sofort bis zum 15. Oktober 2021 die Anmeldungen für das neue Kindergartenjahr 2022/2023 entgegen. Alle Kinder, die erst im Laufe des Kinderjahres, also nach dem 01.08.2022, aufgenommen werden sollen, müssen auch jetzt schon angemeldet werden.

Unterkategorien

Hier gibt es Informationen und Berichte rund um die Lokalpolitik.

Informationen zur Corona-Pandemie