Bigge onLine

Der Birnbaum in Tautermanns GartenDer alte Birnbaum in Tautermanns Garten war ein Prachtexemplar. In jedem Frühjahr entfaltete er mit ungezählten Blüten seine ganze Fülle. Er war ein Schmuckstück und der Mittelpunkt dieses Gartens zwischen dem Haus "Richters" und der Hauptstraße. In den letzten drei Jahren begann er zu trauern.

Die Altersschwäche stellte sich ein. Mit der Zeit brachen drei große Äste aus dem Stamm. Es wurde gefährlich. Nach dem Orkan "Kyrill", dem er noch einmal trotzte, entschloss man sich, den wunderschönen Baum zu fällen. Ein liebenswürdiges Stück Bigger Gartenkultur ist nicht mehr. Schade.
Der Birnbaum in Tautermanns Garten
Text und Foto: Heinz Lettermann